Pflegehinweise

GRUNDREGEL DER PFLEGE UND REINIGUNG VON POLSTERSTOFFEN.

Eine entsprechende pflege sorgt dafür das die Stoffe sich gut präsentieren und für lange Zeit ihre Eigenschaften behalten.


VERMEIDEN SIE STAUB
Vermeiden Sie Staub, Flecken oder andere Verunreinigungen auf der Oberfläche der Textilien.
REGELMÄSSIGE REINIGUNG
Regelmäßiges Absaugen mit einer geeigneten Polsterdüse oder –bürste. Bitte vermeiden Sie beim staubsaugen starke Reibungen um die Faser nicht zu beschädigen.
NICHT TROCKNEN
Bitte zum austrocknen kein Bügeleisen oder Haartrockner benutzen.

VOR UV-STRAHLEN SCHÜTZEN
Jeder Stoff, der dem Sonnenlicht ausgesetzt ist, kann weniger oder mehr verblassen.
VOR HITZE SCHÜTZEN
Setzen Sie das Gewebe nicht direkten Wärmequellen wie Heizkörpern und des weiterem aus. Der empfohlene Mindestabstand von der Wärmequelle beträgt 1 Meter.

ENTFERNUNG VON KONSTANTEN SUBSTANZEN
Reagieren Sie glei Sobald ein Flecken auf dem Stoff entsteht, sollte dieser sofort mit einem sauberen Tuch vorsichtig abgetupft werden. Flecken auf Polstergeweben sollten immer vom äusseren Rand zur Mitte hin gereinigt werden. Dadurch wird der Fleck nicht weiter auf Stellen verrieben, die aktuell noch gar nicht betroffen sind. Um bessere Ergebnisse bei der Reinigung zu erzielen, empfiehlt sich ein fettlösendes Spülmittel. Nach der Reinigung die Spülmittelreste mit klarem Wasser abwaschen und trocknen lassen.


ENTFERNUNG VON FLÜSSIGKEITEN
Sobald Flüssigkeiten mit dem Stoff in Kontakt kommen, sollte dieser sofort mit einem sauberen Tuch vorsichtig abgetupft werden.
Nach der Reinigung zum austrocknen lassen.

DURCHNÄSSUNG VERMEIDEN
Schützen Sie das Gewebe vor übermässiger durchnässung.

EINE PROBE MACHEN
Alle Pflege- und Reinigungsmittel müssen zuerst an einem unsichtbaren Ort überprüft werden. Die Reinigungsmittel tragen wir auf die Oberfläche von Naht zur Naht auf.

AUF REINIGUNGSMITTEL ACHTEN
Es wird nicht empfohlen Fleckenentferner, Bleichmittel,
Waschmittel, Lösungsmittel, Alkoholhaltige Chemikalien zu verwenden. Die Verwendung von Reinigungsmitteln kann zu Farbveränderungen im Gewebe führen.


Reinigungshinweise:


Nicht waschen

Nicht bügeln

Reinigen mit Perchlorethylen

Nicht im Trommeltrockner trocknen

Bleichen nicht erlaubt


Zum Download

Grundregel der pflege und reinigung von polsterstoffen.pdf

Zurück